Was passiert bei Oddset mit dem Wettschein wenn ein Spiel ausfällt?

Sie haben auf ein Spiel gewettet und dieses ist kurzerhand abgesagt worden? Das ist natürlich immer sehr ärgerlich, denn damit hat man so gut wie keine Chance mehr, zu gewinnen. Doch was geschieht mit dem Geld, das als Wetteinsatz gesetzt worden ist? Hier gelten unterschiedliche Regelungen. Wir wollen uns im Folgenden anschauen, wie die Regelung bei Oddset, dem einzigen deutschen Sportwettenanbieter, ausschaut. Wie man es von einem lizenzierten deutschen Anbieter erwartet, wurden sämtliche Fälle, die eintreten können, bereits im Vorfeld durchexerziert. So kann man bereits im Vorfeld eine Antwort auf nahezu jeden erdenklichen Fall geben. Hier wollen wir uns nun den Fall anschauen, was passiert, wenn ein Spiel, auf das der Oddset Kunde gewettet hat, kurzerhand abgesagt wird oder unvorhergesehen ausfällt.

Einzahlung max. Bonus
Einzahlung Prozent
Umsatz
Bewertung
Zum Anbieter
120€
100%
4x Bonus und Einzahlung
9.8
150€
100%
5x Bonus
8.6
100€
50%
4x Bonus und Einzahlung
9.2
200€
100%
5x Bonus
7.6
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.7
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.6
Kein Bonus
4.5

Spielt fällt aus? Bei Oddset gibt es meist das Geld zurück

Bevor man eine pauschale Antwort gibt, was genau passiert, wenn ein Spiel ausfällt, auf das der Kunde zuvor eine Wette abgeschlossen hat, muss man zunächst zwischen den potentiell möglichen Fällen und deren Ursachen unterscheiden: Je nach Art der Wette und nach Art des Ausfalls kann es schon einmal zu deutlichen Unterschieden für den Kunden kommen. Liegt höhere Gewalt vor oder wird ein Sportspiel zum Beispiel aufgrund von nicht erwarteten Wetterbedingungen abgesagt, wird dem Kunden der Einsatz in der Regel anstandslos ersetzt. Dies funktioniert im Einzelnen so, dass das Spielausgang mit einer Quote von 1,00 gewertet wird.

Erstattung des Einsatzes kann von potentieller Wiederholung eines Spiels abhängen

Die meisten Spiele, die kurzerhand - aus welchen Gründen auch immer - abgesagt werden, werden zeitnah wiederholt. Insofern wäre es nicht richtig zu sagen, dass Oddset jeden Einsatz im Falle eines Ausfalls sofort ersetzt. Der Kunde erhält seinen Wetteinsatz dann nicht erstattet, sofern das Spiel binnen von 6 Tagen nachgeholt wird. In diesem Fall bleiben die Konditionen und Einsätze wie vereinbart bestehen. Sollte das Spiel ganz entfallen oder erst nach dem Verstreichen von 6 Tagen wiederholt werden, hat der Kunde von Oddset Anspruch auf eine Erstattung des Betrages. Diese muss jedoch nicht separat angefordert werden. Oddset wertet das Ergebnis in letztem Fall mit einer Quote von 1,00. Möchte der Spieler nun trotzdem erneut auf den Ausgang des Ereignisses wetten, muss an den Annahmestellen ein neuer Wettschein ausgefüllt und abgegeben werden.

Spielentfall im Rahmen einer Kombiwette

Ein weiterer Sonderfall tritt dann ein, wenn ein Spiel ausfällt, auf das im Rahmen einer Kombiwette gewettet worden ist. In diesem Fall ist es ausschlaggebend, wie die Kombiwette im Einzelnen ausgestaltet ist. Es gibt zwei denkbare Fälle, die wir and dieser Stelle einzeln durchsprechen wollen:

Fall 1: Spiel innerhalb (mindestens) einer 3er-Kombi entfällt

Wird ein Spiel innerhalb einer Kombiwette abgesagt, bei der aber mindestens zwei weitere Spiele wie geplant stattfinden, so verliert nicht automatisch die gesamte Kombiwette ihre Gültigkeit. Das Spiel, das entfallen ist, wird mit einer Quote von 1,00 gewertet. Es gibt also gewissermaßen den Einsatz zurück, während es dem Kunden aber trotzdem noch möglich ist, über die anderen beiden Bestandteile der Kombiwette einen attraktiven Gewinn einzufahren. Es handelt sich somit um eine sehr kundefreundliche Lösung, die hier seitens Oddset angeboten wird. Entfällt mehr als nur ein Spiel innerhalb einer Kombiwette, verliert aber die gesamte Kombiwette die Gültigkeit und muss ggf. zu einem späteren Zeitpunkt neu platziert werden (vgl. hierzu auch Fall 2).

Fall 2: Spiel innerhalb einer 2-er Kombi entfällt,

Besteht die Kombiwette aus nur zwei Teilwetten, lässt Oddset im Falle eines Ausfalls die gesamte Kombiwette ungültig werden. Der Spieler erhält aber auch in diesem Fall natürlich – wie bereits oben beschrieben – seinen getätigten Wetteinsatz zurück. Nur kann er an dieser Stelle leider nicht mehr auf das zweite wie gewohnt stattfindende Sportereignis setzen.

Sind die Bestimmungen bei Oddset kundenfreundlich?

Insgesamt muss man sagen, dass Oddset sich um kundenfreundliche Lösungen bemüht. Dass zum Beispiel die Kombiwette weiterhin Bestand hat und nicht ungültig wird, sofern diese aus mindestens 3 Teilwetten besteht und nur eines der prognostizierten Spiele entfällt, ist ein Lösungsansatz, den man nicht bei jedem Sportwettenanbieter der Konkurrenz in dieser kundenfreundlichen Form findet. Dadurch, dass die Kunden durch die Annahmestellen immer einen Ansprechpartner zur Verfügung haben, können Fragen und Anliegen schnell geklärt werden. Es gibt keine Fälle, in deren Rahmen es durch den Ausfall eines Spiels zu einer für den Kunden nachteiligen Lösung gekommen wäre. Oddset unterscheidet gemäß seiner Bestimmungen noch einmal zwischen Spielen, die gar nicht erst stattgefunden haben und Spielen, die während der Laufzeit abgebrochen werden. In letzterem Fall hat der Kunde fast immer das Nachsehen und verliert seinen Einsatz! Hier könnten sich die Kunden als ggf. benachteiligt fühlen.

Ein Spiel entfällt: Diese Bestimmungen gelten für Oddset

  • wird das Spiel nicht innerhalb von 6 Tagen nachgeholt, wird der Einsatz erstattet. Dies funktioniert durch eine Wertung des Spieles mit einer Quote zu 1,00.
  • Wird das Spiel nicht innerhalb von 6 Tagen nachgeholt, wird der Einsatz automatisch mit der Abgabe des Wettscheins wieder ausgezahlt.
  • Kombiwetten behalten ihre Gültigkeit, sofern mindestens zwei Teilereignisse wie geplant stattfinden.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Kein Bonus
4.5
Oddset bewertet am mit4.5/10

.