Was bedeutet Oddset

Oddset ist ein Name, den wohl jeder schon einmal gehört oder gelesen hat. Und das ist auch kein Wunder: In jedem Schreibwarenhandel, der eine integrierte Lotto-Annahmestelle aufweist, liest man als Kunde auch zwangsläufig den Markennamen "Oddset". Dabei handelt es sich also genaugenommen um ein Angebot der Lotto-Gesellschaft, in dessen Rahmen in Deutschland Sportwetten angeboten werden. Wie der Name "Oddset" bereits vermuten lässt, werden bei diesem Anbieter Sportwetten angeboten, die zu festgesetzten (to set = festsetzen) Quoten (odds = Gewinnquoten) realisiert werden. Das Angebot von Oddset ist aber keinesfalls mit anderen Anbietern gleichzusetzen, ist es nämlich das einzige Angebot, das in Deutschland als offiziell lizenziert gilt. Was genau wir uns unter Oddset und dem Sportwettenangebot des Anbieters vorzustellen haben, klären wir im nachfolgenden Text.

Einzahlung max. Bonus
Einzahlung Prozent
Umsatz
Bewertung
Zum Anbieter
120€
100%
4x Bonus und Einzahlung
9.8
150€
100%
5x Bonus
8.6
100€
50%
4x Bonus und Einzahlung
9.2
200€
100%
5x Bonus
7.6
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.7
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.6
Kein Bonus
4.5

Oddset: Das lizenzierte Sportwettenangebot von Lotto

Oddset gilt als das Urgestein des deutschen Sportwettenangebots. Lange Zeit vor dem Aufkommen der diversen Sportwettenanbieter im Internet war Oddset der absolute Monopolinhaber in Deutschland. Das hat sich in den letzten Jahren jedoch schlagartig verändert, haben sich nämlich durch das Internet diverse andere Anbieter auf den deutschen Markt gedrängt, die – zumindest was Boni und Aktionen angeht – dem etablierten Anbieter Oddset einiges voraus haben. Nichtsdestotrotz hält sich der Anbieter Oddset nach wie vor beständig am Markt, wenn auch die Kunden natürlich nur in aus Deutschland kommen. Viele Nutzer, die bis heute noch verunsichert sind, ob es sich bei den vielen Mitbewerbern auch tatsächlich um seriöse Angebote handelt, bevorzugen nach wie vor das Sportwetteangebot von Oddset.

Was macht Oddset besonders?

Viele Bestimmungen und Gegebenheiten machen Oddset besonders und grenzen das Angebot von anderen Online-Mitbewerbern aus dem Bereich der Sportwetten ab. Oddset hat sich in den letzten Jahren nicht großartig verändert. Das Sportwettenangebot ist in den meisten Punkten gleichgeblieben und auch die Auswahl an Wettoptionen hat sich nicht wirklich sichtlich verändert. Weiterhin besonders an dem Angebot von Oddset ist sicherlich, dass die Wettgewinne noch nach kurzer Zeit direkt am Schalter der offiziellen Annahmestellen abgeholt werden können. Man muss nicht lange auf seine Gewinne warten, wie das bei anderen Anbietern mit Sitz im Ausland häufig der Fall ist. Überweisungen und Gutschriften gibt es bei Oddset in dieser Form nicht. Doch was die einen Kunden als Vorteil werten, legen andere Kunden als nachteilig aus: So argumentieren letztere, dass es viel zu umständlich sei, jedes Mal das Wettbüro oder die offiziellen Annahmestellen des Anbieters aufzusuchen, wenn es doch auch technisch realisierbar wäre, die Wetten – wie bei vielen anderen Anbietern tagtäglich üblich – online zu platzieren.

Oddset hält sich mit Onlineangebot zurück

Der deutsche Sportwettenanbieter Oddset hält sich nach wie vor mit seinem Sportwettenangebot im Internet zurück. Der Grund ist aber sicher nicht der, dass Oddset als Anbieter nicht gewollt wäre, ein derartiges Angebot zu etablieren. Um zu verstehen, wieso das Oddset Angebot so ausgestaltet ist, wie es ist, muss man als Kunde zunächst einen Blick auf die rechtlichen Bestimmungen in Deutschland werfen. Der Gesetzgeber, der Glücksspiel noch immer als eine reine Sache des Staates sieht, schreibt Lotto und damit auch Oddset die Bestimmungen und Konditionen, zu denen das Angebot beworben und an die Kunden gebracht werden darf, exakt vor. Werbung und der Aufbau eines Online Angebotes sind derzeit per Gesetz ausgeschlossen.

Oddset ist schnell und unkompliziert – Die Wettoptionen sind jedoch gering

Wer Oddset spielt und mit seinem Wettschein gewinnt, der erhält seinen Gewinn sehr schnell ausgezahlt. Schon am Folgetag nach dem Ende des prognostizierten Ausgangs eines Sportereignisses können die Kunden sich den Gewinn an den diversen Annahmestellen auszahlen lassen. Dies funktioniert einfach und störungsfrei. Das Wettangebot selbst ist hingegen sehr beschränkt. Kunden, die zuvor schon Mitglied eines anderen Sportwettenanbieters im Internet waren, werden womöglich enttäuscht sein. Wie es in Deutschland zu erwarten ist, beschränken sich die meisten Wettoptionen lediglich auf den Bereich Fußball.

Kann man Oddset kostenlos testen??

Nein, Oddset lässt sich für die Kunden derweil nicht kostenlos und risikofrei testen. Bei anderen Anbietern im Internet sieht das natürlich schon lange Zeit anders aus: In Form von Neukundenaktionen oder Gratiswetten im Rahmen von sportlichen Großereignissen erhalten die Kunden die Möglichkeit, das Angebot der Sportwetten unverbindlich und ohne Risiko zu testen. Oddset bietet aber keine Promotionen an, da diese eine Art der Glücksspielwerbung darstellen würden. Wer Oddset testen möchte, dem bleibt wohl oder übel nichts anderes übrig, als zunächst mit kleinen Wetteinsätzen zu beginnen. Einen kostenlosen Oddset Bonus oder ein „Startguthaben“ darf man bei Oddset keineswegs erwarten!

Was ist Oddset? Alles Wissenswerte im Überblick

  • einziger lizenzierter deutscher Sportwettenanbieter
  • gehört zu Lotto
  • in staatlicher Hand
  • Oddset verfügt über kein Online Angebot
  • Wettscheine-Abgabe und Gewinnabwicklung funktionieren über lizenzierte Annahmestellen
Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Kein Bonus
4.5
Oddset bewertet am mit4.5/10

.