Mit Oddset unterwegs mobil wetten – So geht es!

Es gibt eigentlich in der heutigen Zeit keinen Buchmacher und kein Wettbüro mehr, wo man nicht auch online oder mobil Wetten kann. Das ist praktisch, denn nicht jeder hat die Zeit, immer in eine Annahmestelle zu gehen und dort einen Schein auszufüllen. Doch wie sieht das ganz bei Oddset aus? Bietet der staatliche Anbieter der Lotto-Toto Gruppe eine Möglichkeit an, mobil zu wetten?

Einzahlung max. Bonus
Einzahlung Prozent
Umsatz
Bewertung
Zum Anbieter
120€
100%
4x Bonus und Einzahlung
9.8
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
9.3
150€
100%
5x Bonus
8.6
100€
50%
4x Bonus und Einzahlung
9.2
20€
100%
6x Bonus
7.6
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.7
100€
100%
3x Bonus und Einzahlung
8.6
Kein Bonus
4.5

Keine mobilen Oddset Wetten!

Die Antwort ist nein. Auch wenn es Oddset in seiner Anfangszeit im Internet gab, wie auch die Möglichkeit online zu wetten, ist dies heute – wie das mobile Wetten auch – leider nicht mehr Möglich. Der staatliche Anbieter hat seine Möglichkeiten zum mobilen Wetten und dem Wetten online im Jahre 2008 auf Grund neuer gesetzlicher Bestimmungen einstellen müssen. Denn in diesem Jahr wurde ein neues Glücksspielgesetz erlassen, dass das Wetten im Internet für illegal erklärt hat. Da Oddset ein staatlicher Anbieter ist, muss sich das Unternehmen an diese Regelungen – anders als die Online Wettbüros im Ausland – an diese Bestimmungen halten und darf keine mobilen wie online Wetten mehr anbieten.

Wie kann man bei Oddset wetten?

Die einzige Möglichkeit um bei Oddset zu wetten, ist die klassische Variante, wie man sie schon vom Lotto spielen kennt. In der Annahmestelle bekommt man einen Wettschein, füllt diesen aus und gibt ihn dann bei einem Gewinn in der selben – oder einer anderen Annahmestelle des selben Bundeslandes – wieder ab um sich seinen Gewinn auszahlen zu lassen. Das heißt, um Oddset wetten zu können, muss der Kunde immer und jedes Mal die Annahmestelle aufsuchen. Eine Alternative gibt es nicht.

Wie funktioniert die Auszahlung der Gewinne?

Nein, die Kunden müssen aufgrund von staatlichen Regulierungen und Vorschriften leider auf ein Bonusprogramm verzichten. Dazu zählen zum Beispiel Willkommens- oder Wettboni. Auch Einzahlungen werden nicht gesondert vergütet. In dieser Hinsicht hat der Spieler bei Oddset echte Nachteile, wer damit nicht leben kann, sollte sich einen anderen Buchmacher suchen.

Mein Erfahrung mit dem Kundenservice

Die Auszahlung der Gewinne bei Oddset funktioniert auf die selbe herkömmliche Art und Weise wie das Wetten selbst. Hat ein Wettschein gewonnen, so kann man bei Gewinnen von zwischen 500 bis 5000 Euro, diesen direkt in der Annahmestelle einlösen. Dabei hat der Kunde die Möglichkeit sich geringe Summen zwischen 250 und 750 Euro in Bar auszahlen zu lassen, während höhere Summen überwiesen werden. Die genaue Summe, Höchstgrenzen und Bestimmungen sind je nach Bundesland verschieden. Darüber hinaus gibt es Sonderreglungen wenn die Annahmestelle nicht über ausreichend Bargeld verfügt, sowie unter Umständen auch für Kundenkartenbesitzer.

Wie funktioniert die Auszahlung größerer Gewinne?

Hat ein Schein einen Gewinn erziehlt, der zu hoch ist, um ihn an einer Annahmestelle auszahlen zu lassen, dann muss sich der Kunde an die „Zentrale Gewinnstelle“ seines Bundeslandes wenden und dort die Auszahlung beantragen. Diese erfolgt dann per Überweisung oder per Verrechnungscheck. Das genaue Procedere zur Auszahlung ist von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich, in der Regel wird die Auszahlung jedoch durch einen Anruf unter Nennung der Scheinnummer und Angabe einiger persönlicher Daten in die Wege geleitetet.

Gibt es einen Minimalwert für die Auszahlung?

Bei Oddset gibt es – anders als bei vielen anderen Buchmachern – keinen Minimalwert für die Auszahlung. Man kann sich jeden gewonnenen Schein problemlos an der Annahmestelle bzw. bei der zentralen Gewinnstelle auszahlen lassen und bekommt dann sein Geld. Dafür kann man jedoch hier auch keine Scheine bzw. Gewinne sammeln, sondern jeder Schein muss individuell eingelöst und ausgezahlt werden, ungeachtet der Höhe des Gewinnes, während man bei den anderen Buchmachern in der Regel seine Gewinne sammeln kann.

Fazit

Das Wetten bei Oddset läuft etwas anders ab und ist durch das Fehlen von mobilen und online Wetten sicher auch etwas umständlicher. Für das Unternehmen spricht jedoch die Tatsache, dass es kein Minimum für die Auszahlung gibt, sowie die Sicherheit, die ein staatliches Unternehmen bietet. Ob der Anbieter das Richtige ist, wird am Ende jeder für sich selbst entscheiden müssen, jedoch ist vor allem das Fehlen von online und mobilen Wetten ein Manko, dass viele Kunden sicherlich eher zu anderen Buchmachern leitet.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Kein Bonus
4.5
Mit Oddset unterwegs mobil wetten - So geht es! bewertet mit4.5 / 10